Picture manager downloaden

Weitere Informationen zu Microsoft Office SharePoint Server 2007-Bildbibliotheken finden Sie unter Arbeiten mit Fotos in einer SharePoint-Bildbibliothek. Nachdem Sie die Bearbeitung der Bilder abgeschlossen haben, können Sie sie für Ihre Arbeitsgruppe freigeben. Sie können Bilder in E-Mail-Nachrichten senden oder eine freigegebene Bildbibliothek für eine Kollaborationsumgebung erstellen, die vereinfachte Verwaltung und rollenbasierte Berechtigungen sowie ein einzigartiges Bildverwaltungsmodell bietet, mit dem Benutzer Bildversionen jeder Größe oder Auflösung herunterladen können, während die Originalbilder effizient gespeichert werden. Beachten Sie beim Freigeben von Bildern, dass Sie sie auf eine Größe komprimieren können, die für die Art und Weise, wie Sie das Bild verwenden möchten, am effizientesten ist. Kleinere Dateigrößen werden schneller auf einer Webseite angezeigt, nehmen weniger Speicherplatz in Anspruch, und wenn Sie Bilder freigeben, indem Sie sie in einer E-Mail-Nachricht senden, können sie in Office 2010 schneller zugestellt werden, wählen Sie Microsoft Office aus. Ihr Bild wird im Picture Manager geöffnet. Sie können eine Verknüpfung zu dem Ordner erstellen, der Ihre Bilder enthält, oder zu jedem Bild. Laden Sie Microsoft Office direkt von der Microsoft-Website herunter, wenn Sie keine CD haben (siehe Link unter Ressourcen). Sie können eine kostenlose Testversion herunterladen oder einen Download kaufen. Gekaufte Versionen variieren je nach Art der Suite im Preis. Nach dem Kauf des Downloads sendet Microsoft einen Product Key und andere Bestellinformationen an die von Ihnen vor Abschluss der Transaktion angebende E-Mail-Adresse. Laden Sie die Microsoft Office-Suite herunter, nachdem Sie den Kauf abgeschlossen haben, um den Installationsassistenten zu starten. Wenn Sie die Menüs Bearbeiten und Bild verwenden und die folgenden Einstellungen anpassen, können Sie das Aussehen Ihrer Bilder ändern.

Den Download-Link von Microsoft Office Picture Manager finden Sie hier. Anstatt zwischen Speicherorten und langen Ordnerlisten zu navigieren, können Sie Verknüpfungen zu den Speicherorten hinzufügen, die Ihre Bilder enthalten. Picture Manager erfordert nicht, dass Sie neue Kategorien erstellen oder Bilder importieren. Nachdem Sie eine Verknüpfung hinzugefügt haben, arbeiten Sie mit Bildern von diesem Speicherort, als ob Sie vom Dateisystem aus arbeiten würden. Microsoft Office Picture Manager ist eine Fotoorganisations- und Verwaltungssoftware, mit der Sie Bilder mit Familie und Freunden anzeigen, bearbeiten und teilen können. Picture Manager kann als eigenständige Anwendung oder zusammen mit der gesamten Microsoft Office-Suite installiert werden. Es ist in allen Microsoft Office-Suiten enthalten – Student-, Business- und Professional-Editionen. Mit Microsoft Office Picture Manager können Sie Ihre Bilder verwalten, bearbeiten, freigeben und anzeigen, von wo aus Sie sie auf Ihrem Computer speichern. Die Funktion Bilder suchen hilft Ihnen, Ihre Bilder mit leistungsstarker Suche zu finden, und wenn Sie sie finden, kann Picture Manager Ihre Bilder bei Bedarf korrigieren. Verwenden Sie die Bildbearbeitungswerkzeuge zum Zuschneiden, Erweitern oder Kopieren und Einfügen. Das Freigeben von Bildern ist mit Picture Manager einfacher: Sie können Bilder in E-Mail-Nachrichten senden oder eine Bildbibliothek in Ihrem Firmenintranet erstellen. Legen Sie Ihre Microsoft Office Suite-Disc in das CD/DVD-ROM-Laufwerk ein und warten Sie, bis das Setup automatisch gestartet wird.

Wenn das Setup nicht gestartet wird, doppelklicken Sie auf dem Desktop auf «Computer», klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das CD/DVD-ROM-Laufwerk, und klicken Sie auf «Ausführen», um den Installationsassistenten zu starten.