Edeka wissensportal app herunterladen

Kasia Ryniak ist Mitbegründerin von Upside – einer der führenden europäischen strategischen und technologischen Agenturen, die sich darauf konzentrieren, Marken auf Sprachplattformen zu bringen. Sie hilft Unternehmen, die Macht der Stimme zu verstehen und großartige Voice User Interfaces zu entwerfen. Kasia legt wirklich Wert auf den Austausch von Erfahrung und Wissen auf dem Gebiet der Stimme – sie ist Mitorganisatorin von Create For Voice Meetups in Polen, Mitglied der Women in Voice Community, Gründerin und Lead Writer in dem ersten polnischen Webportal, das ein tieferes Verständnis von Sprachtechnologien fördert. BonitaSoft ist der führende Anbieter von Open Source Business Process Management Lösungen (BPMS). Die 2009 von den Gründern des Bonita-Projekts gegründete Software wurde bereits 270.000 Mal weltweit von Unternehmen und Organisationen aller Größen für einfache und komplexe Projekte heruntergeladen. BonitaSoft demokratisiert BPM, indem er eine schnelle und einfach zu implementierende Lösung für eine minimale Gesamtsumme bietet Während seiner Karriere hat er das Aufkommen von Web, Mobile und jetzt Voice gesehen. Er nutzt dieses Wissen, um Kunden dabei zu unterstützen, relevante und nützliche Anwendungen bestehender und neuer Technologien zu entwickeln, um ihre allgemeine Kundenerfahrung zu verbessern. Frank Schneider ist CEO des Hörunternehmens für künstliche Intelligenz, Speakeasy AI, dessen Mission und Technologie auf der Prämisse des Zuhörens basiert, nicht nur zu reagieren. Er wurde in Philadelphia geboren und wuchs in Philadelphia auf, einer Stadt, in der Hören zu gleichen Teilen menschliche Empathie und Überleben ist, Frank verbrachte den Großteil seiner 22 Berufsjahre in Rollen, in denen aktives Zuhören von größter Bedeutung ist. Frank unterrichtete Die Grund-, Mittel- und Oberschule und arbeitete mit Erwachsenenschülern aus kriegsgeschüttelten Ländern und Teenagern, die gerichtlich verurteilt wurden. Er hat Basketballspieler und Vertriebsmitarbeiter gecoacht, verurteilte Felonen, Lehrer und Unternehmensteams in Konfliktlösung und Peer Mediation beraten.

Frank erklärt die Geschichte der Hörsoftware, in typisierten Gesprächen zwischen Menschen und Chatbots. Jetzt sprechen wir lautstark zu künstlicher Intelligenz, bekanntlich mit Assistenten wie Alexa und Google Home. Jedoch, Ihre Stimme wird immer noch Wort für Wort transkribiert und in sehr ähnliche Algorithmen gesendet, die Chatbots angetrieben. Das ist zuhören, um zu transkribieren, nicht auf Sinn oder Verständnis zu hören. Fortgeschrittene Hör-KI, mit der Frank zusammenarbeitet, versucht zu verstehen, was wir von dem Moment an sagen, in dem wir Hallo sagen. Real es listening untersucht die Art der verwendeten Sprache und integriert auch Kontext.